Über mich

Hey, ich bin Antonia, und seit über 20 Jahren begeisterte Reiterin.

Bereits im Alter von fünf Jahren habe ich angefangen zu voltigieren, mit 13 Jahren hatte ich meinen ersten Nebenjob in der Reittherapie bevor ich dann mit 18 Jahren nach Kanada ging, um dort Reining Pferde zu trainieren. Noch heute fliege ich regelmäßig nach Kanada, zum Ausreiten und Rinder treiben. 

Pferde haben mich schon mein ganzes Leben lang begleitet, aber mit den Pferden kommen auch die Unfälle. Durch die Unfälle habe ich relativ schnell erfahren, was es heißt, Angst beim Reiten zu haben. Bereits im Alter von 8 Jahren ging es nach einem Sturz für mich direkt von der Reithalle in den OP. 
Mit Hilfe der Hypnose konnte ich mich endlich nachhaltig von meinen eigenen Ängsten und Blockaden beim Reiten lösen. Mittlerweile hat sich die Hypnose zum festen Bestandteil zu meinen Reitstunden etabliert, um schlechte Angewohnheiten aus der Vergangenheit schnell aufzulösen. 

Vor meiner Arbeit als Coach habe ich sowohl als Flugbegleiterin als auch Kinderkrankenschwester gearbeitet.

An der Hypnose liebe ich, das man sehr schnell zum Ursprung des Problems kommt, weshalb man dieses schnell und effizient lösen kann. 

Antonia-6955.jpg
Antonia-6993.jpg